Wie man eine Website tötet

Kostenlose Immobilienbewertung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Website zu töten, genauso wie es verschiedene Möglichkeiten gibt, eine Katze zu enthäuten. Es ist im Grunde einfach, das erste, was Sie tun müssen, ist genug Mut aufzubringen, was meiner Meinung nach nicht sehr einfach ist. Die Schuld des Herzens konnte so etwas nie tun, deshalb landen sie in der Gosse. Sie wissen nicht genug. Naja, wahrscheinlicher, sie haben nicht genug Mut.

Ihr erster Kill ist berauschend, es wäre wie eine Sucht, Sie werden immer nach mehr verlangen. Wenn Sie die Moralfrage aufgeben, heißt das Spiel SURVIVAL. Die Online-Welt ist grausam, es ist ein Dschungel da draußen! In der Online-Welt gibt es viele Arten von Kriminalität, von einfachem Diebstahl über Hausbrüche bis hin zu extremem Mord. Niemand wird fällig, weil die Täter wissen, wie sie ihre Spuren zurücklegen, sie sind Experten und stolz darauf.

Hier sind einige der Dinge, die Sie tun können, um Ihre Website zu beenden:

1 Abonnieren Sie Linkfarmen und Webringe, senden Sie Ihre Website kostenlos für alle Websites, und verknüpfen Sie sie mit Websites. Ein anständiger SEO-Analyst weiß, dass das Verlinken auf schlechte Websites wie Linkfarmen, Webringe und kostenlos für alle Websites sehr schlecht ist und buchstäblich den Tod für Ihre Website bedeuten kann. So haben Sie es, eine sehr einfache Möglichkeit, eine Website zu töten.

2 Verschenken Sie One-Way-Outbound-Links. Sie fühlen sich großzügig, mit einem PageRank von 8 warum sollten Sie es nicht sein? Sie schreien also der gesamten Online-Welt zu, die Sie für alle One-Way-Outbound-Links ohne "nofollow" kostenlos zur Verfügung stellen. Wenn die Nachrichten herausfließen, werden Hunderte und vielleicht Tausendstel zu Ihnen gehen und nach Links fragen, ihnen Links geben und ihnen zeigen, wie großzügig Sie sind. Tod durch Blutung, sicherer Tod. Bevor Sie es wissen, benötigen Sie eine Transfusion mit all den PageRank-Blutungen, die Sie gerade durchführen. Wirst du mit einer Transfusion gehen? Nein, gib einfach alles weg und bevor du es weißt, ist eine andere Website tot.

3. Nicht aktualisieren, nicht absenden, nichts tun. Lass deine Website sein, lass es eine sitzende Ente sein, nur eine andere Website. Es ist ein langsamer Prozess. Das erste, was Sie verlieren, ist Ihre Besucher, als nächstes, bevor Sie es wissen, werden Sie niemand sein, eine Nicht-Entität. Es kann nicht der Tod sein, aber es ist ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod selbst.

Nun, Leute, drei zertifizierte Methoden, um Ihre Website zu töten. Es spielt keine Rolle, ob Sie unzählige schlaflose Nächte damit verbracht haben, darüber nachzudenken, was Sie schreiben oder Hunderte und sogar Tausende von Dollar für Hosting und Werbung ausgeben müssen. Es ist Ihr Geld, das Sie verbrennen können. Wenn Sie einen Mordsspektakel machen möchten, erstellen Sie weitere Websites, optimieren Sie diese, geben Sie Geld für sie aus und töten Sie sie anschließend.

Für diejenigen, die ihre Websites lieben, kümmern Sie sich um sie und tun Sie niemals eines der oben genannten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent