Thessaloniki Student Housing


Ein kurzer Thessaloniki Student Housing Guide

Basierend auf dem griechischen Bildungsministerium gibt es zu jeder Zeit ca. 330.000 Studenten an griechischen öffentlichen Universitäten. Thessaloniki macht fast 1/3 der Gesamtzahl der Studenten in Griechenland mit schätzungsweise 100.000 Studenten aus (einschließlich derjenigen, die private Colleges und andere höhere Bildungseinrichtungen besuchen).

Für eine Stadt mit 800.000 Einwohnern (Stadtbevölkerung 2011) das bedeutet einen besonders hohen Anteil an Studenten, was sich in der lebendigen Atmosphäre und im Nachtleben zeigt. Die Mehrheit der Studenten kommt aus anderen griechischen Städten, aus Europa über Austauschprogramme und aus den Balkanländern, um an hochwertigen privaten Hochschulen zu studieren. Wenn man bedenkt, dass ein Vollzeitstudent durchschnittlich etwa 4 Jahre in Thessaloniki verbringt (ohne Austauschstudenten), bedeutet dies, dass jedes Jahr etwa 25.000 neue Studenten in der Stadt sind. Und sie alle brauchen einen Platz zum Bleiben …

Dieser Artikel wird eine kurze Anleitung zu den Arten von verfügbarem Studentenwohnheim, den Gebieten, Preisen und Dingen geben, die man in Bezug auf Studentenwohnungen in Thessaloniki beachten sollte.

1. Arten von Studentenunterkünften

1a. Universitäts-Schlafsäle

Die Universität von Thessaloniki bietet Studenten Schlafsäle nach Bedarf und hauptsächlich nach finanziellen Kriterien. Sie werden kostenlos zur Verfügung gestellt. In der Praxis bedeutet dies, dass es ziemlich schwierig ist, einen Schlafsaal zu bekommen, selbst wenn Sie berechtigt sind, einen zu bekommen. Die Schlafsäle befinden sich meist in der Nähe des Universitätscampus, aber ihre Qualität ist sehr niedrig und die Wartung ist ein großes Thema, zusammen mit Fragen der Sicherheit usw.

1b. Studentenwohnheime

Das sind private Grundstücke (ganze Gebäude), die von der Universität untervermietet werden und hauptsächlich für den Austausch von Studenten, die eine Unterkunft für einige Wochen oder Monate benötigen, zur Verfügung gestellt werden. Dies sind in der Regel ERASMUS-Studenten. Ab 2011 gibt es zwei Studentenwohnheime, "Matsi Street 7" und "Kassandrou Street 134", beide sehr nah an der Universität. Sie bieten komplett eingerichtete "Schlafsaal" -Zimmer mit eigenem Bad und Kochnische (Kassandrou 134), Einzel- und Doppelzimmer, Waschküche und WLAN-Internetzugang.

1c. Private Herbergen

Für Studenten, die nur ein paar Tage / Wochen bleiben möchten, sind diese Herbergen passender und eine bessere Lösung als ein Hotel. Diese sind jedoch schwer zu finden, da private Herbergen, die Zimmer / Betten pro Tag / Woche mieten, in Griechenland nicht legal sind, es sei denn, sie sind Non-Profit-Organisationen.

1d. Private Mietwohnungen

Dies sind freistehende Wohnungen (Studio, 1 oder 2 Schlafzimmer) in der ganzen Stadt, die Studenten von privaten Eigentümern mieten können. Sie können sie in der Regel durch Immobilienmakler (Vorsicht) oder Online-Anzeigen finden. Sie müssen den für Sie passenden finden. Die meisten von ihnen sind unmöbliert oder teilmöbliert und eignen sich eher für Studenten, die für ein paar Jahre in Thessaloniki bleiben wollen (da Sie Elektrogeräte, Kühlschrank, Herd usw. kaufen müssten).

Wenn Sie Wenn Sie einziehen, müssen Sie einen Vertrag mit der Elektrizitätsgesellschaft DEI, der Wasser- und Abwassergesellschaft EYATH und der Gasgesellschaft für Heizung (oder Öl, wenn es Erdölzentralheizung gibt) eingehen. Seien Sie sich bewusst, dass Sie neben der Miete die monatlichen "Gemeinschaftsausgaben" (z. B. Aufzugswartung, Reinigung, Gemeinschaftsbeleuchtung, Reparaturen usw.) bezahlen müssen. Prüfen Sie daher vorher den ungefähren monatlichen Betrag, da dieser stark variieren kann. Dies ist offensichtlich nicht die beste Lösung für einen Studenten, der für ein paar Monate oder ein Jahr nach Thessaloniki kommt, da der Aufwand zu groß ist.

1e. Vermietung Studenten-Studios.

Dies ist eine neue Art von Studentenwohnungen, die sowohl bei Vollzeitstudenten als auch bei Austauschstudenten sehr beliebt ist. Dieser Trend begann in den späten 90er Jahren mit nur wenigen Unternehmen, die diese Art von Unterkünften anbieten. Das Hauptkonzept ist das eines Gebäudes mit Mietstudios, wo jeder Student sein eigenes, voll möbliertes Zimmer mit Bad und voll ausgestatteter Küchenzeile hat. Dies schafft in der Tat einen privaten hochwertigen Schlafsaal mit Einzelbett Studios. Die Atmosphäre der Studenten wird mit dem Gefühl von Privatsphäre und Sicherheit aufrechterhalten.

Einige Unternehmen bieten zusätzliche Annehmlichkeiten wie eine Waschküche, einen Fitnessraum, Stauraum für sperrige Gegenstände, Fahrradabstellplätze usw. Dies löst die Hauptprobleme eines Schülers Hätte er ein Studio von einem privaten Besitzer gemietet. Darüber hinaus bieten einige Firmen eine ALL IN Miete an, die die Kosten für Heizung, Strom, Wasser, Gemeinschaftskosten usw. beinhaltet, sogar eine ADSL-Internetverbindung. Auf diese Weise müssen die Studenten nicht mit den griechischen Behörden verhandeln, um einen Vertrag für alles zu bekommen. Dies ist besonders für Austauschstudenten geeignet, die nicht die Zeit oder das Wissen haben, um sich damit auseinander zu setzen.

Schließlich bieten einige Firmen auch eine Reihe zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen an (Feueralarm, Zugangskontrollkarten, etc.). An diesen Gebäuden gibt es in der Regel einen Pförtner für alles, was die Schüler brauchen. Sei jedoch vorsichtig, welche Firma du auswählst, um so viele Angebote zu machen.

2. Studentenwohnheime

Da sich der Universitätscampus im Stadtzentrum von Thessaloniki befindet, sind auch die beliebtesten Studentenwohnheime vorhanden. Da das Stadtzentrum jedoch teuer ist, suchen die meisten Studenten Immobilien in der Nähe der Universität oberhalb der Egnatia Straße und vor allem in den Straßen von Agiou Dimitriou und Kassandrou. Hier befinden sich auch viele Geschäfte und Cafés.

Andere beliebte Orte sind die Ostseite der Stadt, wie Depo, Toumpa, Harilaou usw. Diese sind jedoch weit vom Zentrum entfernt und fehlt das ausgeprägte "Studentengefühl" der Bereiche in der Nähe der Universität. Außerdem kann der Verkehr zu bestimmten Tageszeiten der Universität sehr schlecht sein.

Insgesamt sind sowohl das Stadtzentrum als auch die Gebiete im Osten den ganzen Tag über sehr sicher.

Endlich , gibt es die Bereiche im Westen des Stadtzentrums wie Stavroupoli, Evosmos, etc., wo die Mietpreise niedriger sind, aber diese Bereiche nicht von Studenten bevorzugt werden. Sie sind sehr dicht besiedelt und der Verkehr stellt ebenfalls ein Problem dar, und viele Studenten (und besonders ihre Eltern) wählen diese Gebiete nicht, da sie für höhere Kriminalitätsraten bekannt sind.

3. Preise für Unterkünfte

Mietpreise liegen zwischen 200 Euro pro Monat für ein Studio in Evosmos und 650 Euro pro Monat für eine 2-Zimmer-Wohnung in der Innenstadt. Die Gemeinschaftskosten können auch zwischen 15 Euro für ein Studio ohne Zentralheizung und 80 Euro pro Monat für eine Wohnung mit Zentralheizung liegen. Natürlich können die Mietpreise je nach Zustand der Wohnung / des Studios schwanken.

Im Durchschnitt zahlt ein Student etwa 350 Euro für ein unmöbliertes Studio in der Nähe der Universität plus 30 Euro pro Monat für Gemeinkosten. Vergessen Sie nicht, die monatlichen Kosten für Strom, Wasser, Heizung, Telefon / Internet usw. zu addieren.

ALLE IN Preise für die organisierten Studenten-Studios, die alle Arten von Annehmlichkeiten anbieten und Stromrechnungen, Wasser einschließen Rechnungen, Heizung, Warmwasser, Internet, Wäscherei, Fitnessraum, etc. können von 390 bis 460 Euro pro Monat für ein möbliertes Studio in der Nähe der Universität reichen. Für den durchschnittlichen Studenten, der die Privatsphäre seines eigenen Platzes haben möchte, aber auch das Studentenleben leben möchte, ist dies die ökonomischste Option, die ihm auch den Ärger und Stress im Umgang mit dem öffentlichen Sektor Griechenlands erspart. Ein letzter Vorteil ist, dass Sie Ihr Budget im Voraus planen können, da Sie wissen, wie hoch Ihre Lebenshaltungskosten sein werden, so dass es am Ende des Monats keine Überraschungen geben wird …

4. Rechtliche Fragen

Um ein Privatgrundstück zu mieten, müssen Sie folgendes wissen:

Wenn Sie EU-Bürger sind, benötigen Sie eine Steuernummer (ΑΦΜ) vom örtlichen Finanzamt. Dies ist ein einfacher Vorgang, der 5 Minuten dauert und nur Ihren Reisepass erfordert. Wenn Sie ein Nicht-EU-Bürger sind, müssen Sie zunächst eine Aufenthaltserlaubnis erhalten und dann die oben genannte Steuernummer erhalten. Dies ist absolut notwendig, um eine Immobilie in Griechenland legal zu vermieten.

Wenn Sie in einem Hotel wohnen, müssen Sie wissen, dass Sie nicht länger als 3 Monate bleiben können.

Wenn Sie ein Eigentum, müssen Sie einen Mietvertrag unterschreiben.

Akzeptieren Sie nicht in Mieträumen zu bleiben, ohne einen Mietvertrag zu unterschreiben, da dies Sie in Schwierigkeiten bringen könnte. Sie müssen wissen, dass es illegal ist, irgendwo ohne einen Mietvertrag zu bleiben, es sei denn, es ist ein Hotel.

Bestehen Sie immer darauf, dass der Vermieter Ihnen eine Kopie des vom Finanzamt "gestempelten" Mietvertrags zurückgibt. Es ist nicht unüblich, dass Vermieter Grundstücke ohne Pacht oder ohne offizielle "gestempelte" Pacht mieten – das ist illegal. Stellen Sie sich nicht in eine Situation, in der Sie in Schwierigkeiten geraten könnten. Fordern Sie immer einen formellen Mietvertrag zu unterzeichnen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Christos Trampoukis