So bereiten Sie sich auf das Kitesurfen vor

Kitesurfen lernen

Kitesurfen sieht unglaublich schwierig aus, ist aber unglaublich einfach. Ja, es hilft beim Surfen, und ja, es hilft beim Windsurfen oder Segeln, aber dies sind keine Voraussetzungen oder Grundvoraussetzungen für das Erlernen des Sports. Jetzt, da wir das im Sinn haben, müssen wir von einer sauberen Tafel ausgehen und all unsere vorgefertigten Ideen zum Kitesurfen entfernen, da dies nur das Erlernen des Kites behindern wird.

Schritt 1
Üben Sie mit dem Fliegen eines Drachens, auch mit einem 1-Meter-Lenkdrachen. Erfahren Sie, wie es in den Himmel fliegt und sich anfühlt. Den Dreh raus zu bekommen, bedeutet im Wesentlichen zu verstehen, wie sich ein Drachen bewegt. Da Sie eine Lenkstange anstelle eines Rades haben, um den Verkehr zu manipulieren und den Kite zu drehen, ist es ein wenig gewöhnungsbedürftig. Sie werden auch die unterschiedliche Kraft bemerken, die der Kite in unterschiedlichen Stellungen ausübt.

Übe das Fliegen des Drachens über deinem Kopf, links, rechts und direkt vor dir. Fühle, wie der Kite seinen Zug erhöht, wenn du die Kurven beschleunigst. Versuchen Sie nun, den Drachen zu drehen, Figur oder Acht zu machen und Quadrate zu vervollständigen. Alle oben genannten Praktiken werden im Handbuch des Kites beschrieben.

Schritt 2
Trainieren Sie Ihre Kernstabilität. Ob im Fitnessstudio oder im Park – je mehr Stabilität Sie haben, desto leichter fällt es Ihnen, diese zu erlernen.

Sie können die Planke in Ihrem eigenen Wohnzimmer machen, versuchen, auf einem gesunden Ball zu balancieren, oder einfach auf einem Fuß stehen.

Schritt 3
Gewöhnen Sie sich daran, seitwärts gerollt zu werden. Egal, ob Sie ein Skateboard kaufen, Wakeboarden oder seitwärts den Korridor hoch und runter rennen, Sie müssen es gewohnt sein, sich nach links und rechts und nicht vorwärts und rückwärts zu bewegen. Dieser gemeinsame und natürliche Instinkt, vorwärts zu gehen, um das Gleichgewicht zu halten, ist eine der größten Hindernisse, die Menschen davon abhalten, auf einem Brett zu stehen.

Schritt 4
Machen Sie sich bereit, um herumgeworfen zu werden. Gehen Sie zu einem schwimmenden Volk und üben Sie, sich in den Pool zu werfen. Wirf dich rückwärts, kopfüber und auf jede erdenkliche Weise. Übe zusätzliche Aufgaben zur gleichen Zeit wie das Fangen von Gegenständen oder das Köpfen eines Fußballs oder das Ausführen einer Pose, während du einspringst. Während du das Kitesurfen lernst, wirst du ein bisschen herumgeworfen, und wenn du dich nicht daran gewöhnt hast, wirst du möglicherweise auch verängstigt sein früh.

Schritt 4
Eigentlich buchen Sie Ihren Unterricht und machen Sie es. Es kann Ewigkeiten dauern, bis Sie auf die perfekte Zeit warten. Viele Leute reden lange darüber und geben jeden Monat eine Lektion. Sie werden nie lernen, den Sport zu beherrschen, wenn dies Ihre Einstellung ist. Bleib dran und gib nicht vor mindestens 10 Lektionen auf. Wenn Sie entspannt und lernbereit bleiben, werden Sie früher oder später den Dreh raus haben. Sobald Sie die Grundlagen hinter sich gebracht haben, ist es sehr einfach, Fortschritte zu erzielen. Also bleib engagiert. Denken Sie daran, die engagiertesten gewinnen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen