Online-Foren – Wie man ein Online-Forum benutzt


Online-Foren (auch als Online-Diskussionsstandorte, Message Boards, Newsgroups und Internetforen bekannt) sind leistungsstarke Tools für den Austausch von Informationen. Ihr Einsatz ist allgegenwärtig und weitreichend. (19459002)

Warum verwenden Sie Online-Foren

] * Kommunizieren mit anderen gleichgesinnten Menschen, die die gleichen oder ähnliche Interessen haben

* Austausch von intellektuellen Ideen und Gedanken

* Ihre Meinung oder Beratung anbieten

* unterbreiten Materialien für andere zu prüfen und Feedback über wie Ihre Website, Geschäftsideen oder Fragen

* finde neue Meinungen und Ideen

* mit aktuellen Neuigkeiten und Trends auf dem Laufenden sein

* Treffen Sie neue Freunde und führt

Die Teilnahme an Foren ist ein weiterer Weg, um in Kontakt mit Personen zu bleiben, die zu derselben Gemeinde gehören und sich über die jüngsten Ereignisse auf dem Laufenden halten. Es ist ein Ort, um deine Meinungen zu äußern, zu hören und andere Gedanken zu entdecken.

Dieser Social Media Outlet kann süchtig machen. Für einige, Online-Foren bieten einen Port; Ein Ort, um dem Alltag zu entfliehen und in der Gemeinde Aura zu verwöhnen. Die Nutzung des Forums ist sicherlich ein Anliegen für die Arbeitgeber, aufgrund der reduzierten Produktivität und Zaudern im Namen der beteiligten Nutzer. Allerdings sind die meisten von uns dankbar für ihre Existenz.

Wie man Online-Foren benutzt:

Das Aussehen eines Online-Forums mag zunächst erschreckend erscheinen. Es gibt Informationen, Beiträge und Threads fließt auf der ganzen Homepage in was scheint, eine Ad-hoc-Weise zu sein. Gelegentlich ist die anfängliche Reaktion von Erstbenutzern, Diskussionsorte in den zu harten Korb zu legen. Hier ist eine einfache Schritt für Schritt Anleitung zur Verwendung von Online Diskussionen :

* Registrierung. Die meisten Diskussionsrunden verlangen, dass Sie Mitglied werden, indem Sie sich registrieren oder sich anmelden, um zu posten. Unveränderlich müssen Sie einen Benutzernamen (Ihren Alias), ein Passwort und eine E-Mail-Adresse angeben. Das Forum verlangt auch Ihre Zustimmung zu seinen Bedingungen.

* Validierung. Nach der Registrierung in ein Internet-Forum, müssen Sie Ihre E-Mail zu validieren, indem Sie die Validierung Link per E-Mail an Sie von der Website.

* Regeln. Machen Sie sich mit den Regeln und der Netiquette vertraut, die das Forum benötigt. Im Allgemeinen ist das Spamming, die Doppelbuchung und die Registrierung mehrerer Benutzerkonten verboten. Versuchen Sie zu haften, um zu vermeiden, dass man einen Troll für ungewolltes Brechen der Regeln genannt wird.

* Posting. Ein Forum hat vordefinierte Themen (genannt Threads). Mitglieder können in diesen Themen Nachrichten oder Kommentare (sogenannte Beiträge) einreichen. Die Nachricht wird in einem Feld mit dem Benutzernamen, der Uhrzeit und dem Datum, das entweder auf der linken Seite benachrichtigt wird, oder in der Oberseite der Post angezeigt. In der Regel können Mitglieder ihre eigenen Beiträge bearbeiten oder löschen. Viele Online-Foren beschränken Beiträge auf eine bestimmte Anzahl von Zeichen.

* Threads. Ein Thread (Thema) wird von einem Beitrag gestartet. Andere Mitglieder können dann in der Konversation folgen, die von der ursprünglichen Post (manchmal auch als Fadenstarter bezeichnet) begonnen wird. Manchmal können die Antworten und Kommentare entgleist werden. Die Lauffläche zeigt in der Regel Beiträge in entgegengesetzter chronologischer Reihenfolge (von vorne bis aktuell). Die Abkürzung OP bezieht sich oft auf das Originalplakat. Einige Message Boards ermöglichen es Ihnen, die Ansicht anzupassen, um mit dem Startpost zu beginnen. Sie können auch eine Fadenansicht haben, die die Verzweigung der Antworten in der Priorität zur chronologischen Reihenfolge zeigt.

* Moderating. Moderatoren überwachen und erzwingen die Foren. Sie haben Zugang zu allen Beiträgen und Fäden oder nur diejenigen in ihrem Verantwortungsbereich. Mods haben die Macht, einen Beitrag zu löschen und zu verbieten und zu suspendieren Mitglieder, die die Diskussionsseite der Politik verletzen. Der Moderator ist in der Regel die Website Besitzer Freund.

Wenn du ein erster Timer in Online-Foren bist, versuchst du einige kleinere Message Boards, um mit zu beginnen. Kleinere Standorte haben immer noch diese Gemeinschaft fühlen und sind mehr als glücklich, Anfänger unterzubringen. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, wie Diskussionswebseiten arbeiten, können Sie sich dann einigen größeren Experten-Foren anschließen, wenn Sie es wünschen. Vor allem, sei nicht schüchtern, um deine Meinung zu äußern; Das ist, was Foren sind.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jimmy Bedmar