Google Search Engine Organic SEO Auswirkungen Updates für 2017

Kostenlose Immobilienbewertung

Ende des Jahres 2016 hat Google angefangen, Webmastern über bevorstehende Änderungen ihres Suchmaschinen-Ranking-Systems zu informieren, die Auswirkungen auf die Websites haben würden, die 2017 angezeigt werden würden. Um 2017 gut abschneiden zu können, müssen Websites bestimmte zusätzliche Kriterien erfüllen. In diesem Artikel bespreche ich diese wichtigen neuen Änderungen, die sich auf die organischen SEO-Rankings Ihrer Website in der Google-Suchmaschine auswirken.

Der erste Eintrag in ihrer Liste ist, dass Ihre Website ein veröffentlichtes SSL- Ort. In Bezug auf die Rangliste der Google-Suche werden Sie dann bestraft, wenn Sie kein SSL-Zertifikat auf Ihrer Website haben.

Einer der ersten Schritte in dieser Hinsicht, die jetzt bereits in Kraft sind, ist dass, wenn Sie kein SSL-Zertifikat auf Ihrer Website haben, der Google Chrome-Browser das Einfügungs- und Ausrufezeichen "!" in der URL-Zeile, um einem potenziellen Seiten-Viewer bewusst zu sein, dass die Site nicht gesichert wurde. Durch Klicken auf das Ausrufezeichen werden die Details der Sicherheitsverletzung angezeigt.

SSL-Zertifikate sind heutzutage keine große Ausgabe und Sie können sie für etwa so lange wie möglich einreichen. $ 26 pro Jahr, wenn Sie keine E-Commerce-Website betreiben und ungefähr $ 70 oder so, wenn Sie sind. Google ist sehr daran interessiert, dass Kunden geschützt werden, wenn sie auf von Google geleitete Websites zugreifen, und dass sie sicherstellen möchten, dass die auf diesen Websites eingegebenen Kundendaten verschlüsselt werden und die Informationen einer Person sicher sind. In diesem Zusammenhang werden sie daher diejenigen Websites, die kein SSL-Zertifikat eingerichtet haben, "organisch suchweise" bestrafen. Wenn Sie also organisch von Google gefunden werden, ist dies ein Schritt, den Sie mit Ihrer Website ergreifen müssen.

Als nächstes werden Popups auf Webseiten hinzugefügt, insbesondere auf mobilen Geräten. Google-Kunden finden, dass Popups auf Webseiten, die sie besuchen, sehr aufdringlich und nervig sind und Google ihre Beschwerden gehört hat. Google hat herausgefunden, dass Popup-Add-Ons oft einen ganzen Bildschirm auf einem mobilen Gerät abdecken und sogar schwer zu entfernen sind. So, jetzt, wie Googlebot Ihre Webseiten und insbesondere Ihre mobilen Webseiten crawlt, sollten Sie darauf achten, dass sie auf Popup-Add-ons mit Missfallen stoßen und Ihre Seite wird bestraft, wenn Popup-Add-ons gefunden werden.

Sie wollen qualitativ hochwertige Inhalte für ihre Kunden und "AdWords" -Kunden im Auftrag ihrer Werbetreibenden liefern. Sie sind auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Inhaltsseiten, die nicht auf "Fluff" -seiten verteilt werden, deren Hauptzweck darin besteht, ein Popup-Fenster zu öffnen, um etwas zu verkaufen. Die Werbung im Internet wird sich aufgrund dieser neuen Rangfolge für die Suchmaschine ändern. Wenn Sie also auf der Suche nach neuen Popup-Seiten auf Ihren Seiten sein möchten, sollten Sie auf diesen Seiten nacharbeiten.

Die nächste Änderung, die für 2017 erforderlich ist, wird eine Menge Leute sehen, die versuchen, ihre Website zu verbessern Designarchitekturen.

In einer kürzlich von einer Google-Tochterfirma durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass die durchschnittliche Ladezeit für eine Webseite auf einem mobilen Gerät immer noch anhält sitzen ungefähr 19 Sekunden zum Laden. Dieselbe Studie zeigt an, dass Benutzer von Mobilgeräten andererseits nur eine Aufmerksamkeitsspanne für das Laden von Seiten von ungefähr 3 Sekunden haben. Nach drei Sekunden brechen über 53% der Nutzer ab, was bedeutet, dass das langsame Laden von mobilen Seiten, auf die Google momentan Kunden über ihre Suchmaschine und im Auftrag ihrer AdWords-Werbetreibenden sendet, nicht geladen wird.

Ändern. Google hat jetzt eine völlig separate Suchmaschine "Seitenindexierung" Datenbank in ihrem System für mobile Webseiten eingerichtet. Der Lade-Sweetspot für eine Seite beträgt 2-4 Sekunden, und wenn Ihre mobile Seite länger zum Laden benötigt als diese, da Googlebot dadurch gecrawlt wird, wird Google dies merken und Ihre Seite wird nicht mehr in der Suche angezeigt

Diese letzte Änderung hat erhebliche Auswirkungen auf jene Unternehmer, die Websites verwenden, die Vorlagen-Webseitensysteme verwenden, da diese sehr viele "fette" Webseiten erzeugen, die schlecht geladen werden . Webseiten, die viele "Javascript-Callouts" verwenden, wenn beispielsweise "Widgets" in einer WordPress-Website verwendet werden; sind extrem fett und langsam Laden und haben praktisch keine Chance, die "Googlebot" Crawl Geschwindigkeit Anforderungen für mobile Geräte zu übergeben.

Mit über 50% aller Interaktionen von Websites, die jetzt von mobilen kommen, hat dies das Potenzial des Schneidens Ihre gesamten Website-Besucher um fast die Hälfte, sobald Ihre Seiten von Googlebot als langsames Laden gekennzeichnet wurden – nicht, dass das Handy für Sie funktioniert hat, mit ungefähr 53% der Leute, die sich vor dem Laden Ihrer Seite vergewissert haben.

Tatsächlich versuchen viele Anbieter von WordPress-Themen, bestehende WordPress-Kunden "Mobile-Friendly" Website-Komponenten zu erstellen und als Add-ons zu vermarkten. Die Geschworenen sind jedoch immer noch dran, ob sie in der Lage sein werden, bis zu den 2-4 Sekunden Ladezeiten der Seite "sweet-spot", die jetzt von Google verlangt werden, hinunter zu kommen.

Zeiten, die konsequent so schnell sind, erfordert ziemlich viel den Aufbau von "nativ kodierten, responsiven" Webseiten, die keine Widgets irgendeiner Art verwenden. Und selbst die Zeit, die benötigt wird, um den Inhalt einer bestehenden Fettseite in eine schnelles Laden umzuwandeln, erfordert eine mit Inhalten gefüllte mobile Seite Zeit, die Ihre Seite dennoch aus der Kategorie "Schnellladen" heraushalten kann.

Engine sucht heutzutage nach professionell gebauten, nativ kodierten Webseiten, um ihren Kunden auf Mobilgeräten solide Inhalte zu liefern. Um zukünftig mit einer Website organisch erfolgreich zu sein, wird für viele Online-Unternehmer die Notwendigkeit bestehen, bestehende Websites wieder aufzubauen.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Dan Grijzenhout