City of Ottawa Decksgenehmigungen

Kostenlose Immobilienbewertung

Sie haben also entschieden, dass es an der Zeit ist, Ihren Garten in ein Paradies zu verwandeln, von dem Sie immer geträumt haben, indem Sie ein Deck bauen. Nach reiflicher Überlegung mit deiner besseren Hälfte, entscheidest du dich, das Projekt auf dich zu nehmen – schließlich hat Bob die Straße gebaut sein eigenes Deck, und er ist nicht annähernd so hell oder so fähig wie du bist. Außerdem hatte er deine Geheimwaffe nicht: einen wirklich handlichen Schwager.

Der erste Schritt ist, ein Design zu entwerfen und die zahlreichen Fragen zu beantworten, die damit verbunden sind: Wie groß? wie hoch? befestige ich es an das Haus? schwimmend oder auf Pfeilern? Welche Art von Material? Wohin mit der Treppe? Welche Art von Geländer? Brauche ich ein Geländer? und so weiter und so weiter. Dann erinnerst du dich an diese Meinungsverschiedenheit, die du letzten Herbst mit deinem Nachbarn hattetest und die dich trifft. Brauche ich eine Genehmigung? Was, wenn ich ohne Genehmigung baue und dieser Nachbar mich in die Stadt meldet und sie mich dazu bringt, es niederzureißen? Oder schlimmer, ich versuche, mein Haus irgendwann zu verkaufen, und die potenziellen Käufer überprüfen mit der Stadt und finden heraus, dass es keine Genehmigung für das Deck gab. Wer möchte ein Haus kaufen, für das sie haftbar sein könnten, wenn es jemals ein Problem aufgrund eines schlechten Deckendesigns geben sollte, das nie eine Inspektion bestanden hätte?

Kein Problem, Sie gehen auf die Website von City of Ottawa Überprüfe die Anforderungen. Kann nicht so kompliziert sein, oder? Man merkt schnell, dass es viele Informationen gibt, und es ist nicht so präzise, ​​wie man es sich erhofft hat.

Im Folgenden wird kurz beschrieben, was das alles bedeutet und warum diese spezifischen Anforderungen erfüllt wurden der erste Ort.

Sie benötigen eine Genehmigung, wenn:

  1. Ihr Deck ist mehr als 600mm (24 ") vom Boden entfernt. Irgendwann kam jemand mit der exakten Messung von 600mm (24 ") als die Entfernung, die man von etwas herunterfallen kann, wie ein Deck, und sich ernsthaft verletzen kann. Vor allem in einem Hinterhof, wo es Felsen, Steinmauern, usw. geben kann, auf denen man landen kann. Wenn Ihr Deck also mehr als 600 mm vom Boden entfernt ist, möchte die Stadt Ottawa (und die Provinz Ontario) sicherstellen, dass Sie über angemessene Sicherheitsvorkehrungen verfügen, um sicherzustellen, dass jeder, der Ihr Deck besetzt, geschützt ist.
  2. Dein Deck ist mit deinem Haus verbunden. Das Anbringen einer Deckstruktur an Ihrer Hausstruktur ist offensichtlich etwas, das richtig ausgeführt werden muss, insbesondere bei den heutigen Baumethoden. Zum Beispiel ist es bei der Verwendung von technischen Bodenbalken nicht ungewöhnlich, dass der Steg des Randbalkens Ihres Hauses 3/8 "oder ½" OSB ist, wo Sie normalerweise ein 2×8 oder 2×10 erwarten würden. Das Anbringen der Hauptplatine Ihres Decks an OSB wird nie gut enden, trotz der Verwendung der entsprechenden Ankerschrauben und Abstände. Die Stadt Ottawa (und die Provinz Ontario) möchte sicherstellen, dass die strukturelle Verbindung zwischen Ihrem Deck und Ihrem Haus solide ist.
  3. Nähe zur Grundstücksgrenze. Stell dir vor, du liegst in deiner Liege auf deinem schönen Deck, für das du eine Genehmigung besitzt und die speziell dafür programmiert wurde, nur zu schauen und zu sehen, wie dein Nachbar dich beobachtet, weil sein Deck vier Fuß über dem Boden liegt und sich an die andere Seite schmiegt sechs Fuß Zaun. Du magst deinen Nachbarn gern, aber jetzt haben wir ein Problem. Die Stadt Ottawa (und die Provinz Ontario) möchte sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist.
  4. Schwimmende oder Piers. Wenn Sie vorhaben, Ihr Deck an Ihrem Haus zu befestigen, aber Sie sich entscheiden, ein paar Dollar zu sparen, indem Sie die Deckstützen auf Decksblöcke (auch Pyramidenblöcke genannt) setzen, könnte es ein ernstes Problem geben, wenn der Winter kommt und Ihr Deck Frostschub erfährt Ihr Haus hoffentlich nicht (wenn es so ist, müssen Sie sich mehr Sorgen machen als Decksgenehmigungen). Die Stadt Ottawa (und die Provinz Ontario) möchte sicherstellen, dass, wenn Sie Ihr Deck an Ihrem Haus befestigen, dass Sie es auch auf den richtigen Pfeilern / Füßen platzieren.

The Ontario Building Code definiert auch die Mindestanforderungen für eine Vielzahl von anderen Faktoren wie Balkengröße, Balkengröße, Handlauf Anforderungen, etc. Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie bauen, und wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte C3 Ottawa Renovations für weitere Informationen

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by William Andrew Humphries